Unsere Aktionen und Projekte 2018/19

Letzter Schultag

Am 12.07.2019 war es nun soweit: Der letzte Schultag vor den Sommerferien. Das heißt aber auch immer Abschied nehmen von unseren Großen. Wir wünschen euch, liebe Viertklässler, alles Gute und viel Erfolg an der weiterführenden Schule. Wie jedes Jahr läuten alle Kinder, Lehrerinnen und Lehrer auf dem Schulhof mit dem Lied Urlaub, endlich Urlaub von Volker Rosin lautstark die Ferien ein. 

Das gesamte Bodelschwingh-Team wünscht schöne, erholsame und sonnige Sommerferien!

Schulwanderung

Am Mittwoch, den 10.07.2019 starteten wir unsere jährliche Schulwanderung von der Bodelschwingh-Grundschule zur Sonnenuhr. Die motivierten Klassen wanderten mit guter Laune und viel Ausdauer. Auf der Wanderung hatten wir viel Zeit zum Erzählen und zum Entdecken. Am Ziel angekommen, gab es ein ausgiebiges Frühstück. Anschließend ging es zurück zur Schule, wo ein großes Buffet auf dem Schulhof auf uns wartete. Die Kinder konnten sich mit reichlich Kuchen, Wassermelone und Getränken stärken. Ein großes Dankeschön gilt den Eltern für die leckeren Spenden, dem Förderverein für die Organisation sowie den vielen Helferinnen und Helfern.

Jekitskonzert 2019

Unsere kleinen Musikerinnen und Musiker des Jekits - Projektes traten mit ihren Instrumenten wie Gitarre, Keyboard, Cajon und Flöte auf und brachten ihr Können auf unterschiedlichste Weise zum Ausdruck. Jede Darbietung war für sich einzigartig. Es war schön, mitzuerleben, was die Kinder in ihrem Jekitsunterricht gelernt haben, um es nun auf dem Konzert ihren Mitschülerinnen, Lehrerinnen, Lehrern und Eltern zu präsentieren. Jedes Mal ernteten sie dafür auch von ihren Zuhörerinnen und Zuhörern einen kräftigen Applaus. Mit ihrem Ensemble Stück `We will rock you` rockten sie dann im wahrsten Sinne des Wortes die Bühne, worauf ihr Publikum begeistert eine Zugabe forderte.

 

Liebe Jekits - Kinder, ihr habt uns einen klasse Auftritt gezeigt. Weiter so und vielen Dank auch an die Musiklehrerinnen und -lehrer, die das Ganze erst möglich machten! 

Spiel- und Sportfest 2019

Bei herrlich sonnigem Wetter fand heute am 24.05. unser Spiel- und Sportfest statt. Der Schulhof verwandelte sich ab 8.00 Uhr in einen großen Aktionsplatz. Die Jahrgänge 1 und 2 starteten mit den Disziplinen Werfen und Sprinten. Die Jahrgänge 3 und 4 durften in dieser Zeit selbstständig die vielfältigen Spielstationen erkunden und ausprobieren. In der gemeinsamen Pause konnten die Kinder sich an dem Wasser-, Gemüse- und Obststand bedienen, welcher von unserem Förderverein liebevoll vorbereitet wurde. Anschließend wechselten die Jahrgänge die Sportdisziplinen und Spielstationen. Der Abschluss des Festes bildete unser traditionelles Bewegungslied "Theo, Theo", das lautstark von den Kindern mitgesungen wurde. Insgesamt war es ein sonniger, bewegungsreicher und spaßiger Tag.

Wir bedanken uns bei unserem Förderverein, den vielen helfenden Eltern und bei allen, die diesen Tag ermöglicht haben. 

Weihnachtstheaterstück "Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt"

Am Dienstag, dem 18.12.2018 haben wir uns kurz vor den Weihnachtsferien das Theaterstück "Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt" in Castrop -Rauxel angeschaut. In diesem Stück hilft Tobbi, die Erfinderin des Fliewatüüts, Robbi beim Bestehen seiner Roboterprüfung. Für diese muss er drei Fragen beantworten, die da lauten:

1. Suche den gelb-schwarz-geringelten Leuchtturm. Frage: Wie viele Treppenstufen hat er?

2. Wer steht am Nordpol und fängt mit „Z“ an?
3. Suche die dreieckige Burg mit den dreieckigen Türmen und ergründe ihr Geheimnis!“

Mithilfe des Fliewatüts reisen sie zu den drei Orten, dem gelb-schwarz-geringeltem Leuchtturm, dem Nordpol und nach Schottland zum Loch Ness  und erleben gemeinsam jede Menge Abenteuer.

 

Wir waren alle begeistert von dem Theaterstück. Das war ein wirklich schöner Tag, den die Schule gemeinsam im Westfälischen Landestheater in Castrop Rauxel verbrachte.

Nikolaus 2018

Ganz aufgeregt waren unsere Schülerinnen und Schüler als es am 6. Dezember wieder hieß, dass der Nikolaus zu Besuch in unserer Schule ist. Dieser wurde mit einem Nikolauslied begrüßt. Es fand ein wirklich anregender Austausch zwischen den Kindern und dem Nikolaus statt und auch dieses Mal las er aus seinem großen goldenen Buch vor. Nachdem einige Kinder dem Nikolaus ihre Gedichte vortrugen, erhielten die Klassen einen großen Sack mit Geschenken. Für jedes Kind gab es ebenfalls einen leckeren Stutenkerl. Auch seinen Abschied begleiteten die Kinder mit einem gemeinsamen Lied.

 

Ein herzliches Dankeschön an den lieben Nikolaus und seine Gaben sowie an den Förderverein.

Lichterfest 2018

Über 200 Lichtertüten erhellten am Freitag, dem 16.11.2018 anlässlich unseres Lichterfestes unseren Schulhof. Die mit ihnen nachgestellten Bilder waren wunderschön anzusehen.

Zu Beginn des Festes wurden die Gewinner des Luftballonwettbewerbs bekanntgegeben und mit Preisen geehrt. Traditionell wurde das Lichterfest mit den Liedern Ich geh mit meiner Laterne, dem Vampirlied und Lichter­kin­der eröffnet. Während des Festes zeigten sich der Förderverein und die Elternschaft besonders aktiv, indem sie für das leibliche Wohl der großen und kleinen Besucher sorgten und auch Lichter und Selbstgebasteltes der Kinder verkauften. Auch dieses Jahr gab es wieder eine Tombola mit vielen schönen Preisen.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die diesen schönen Abend ermöglicht haben.

Bundesweiter Vorlesetag 2018

Am Freitag, den 16.11.2018 fand der Bundesweite Vorlesetag, eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung, statt. Auch die Bodelschwingh-Grundschule nahm wieder an diesem Aktionstag teil. Der Bundesweite Vorlesetag setzt ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens. Ziel ist es, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken. 

In der Schule wurden wieder viele spannende, lustige und interessante Bücher vorgelesen. In Kleingruppen hörten die Kinder den ausgewählten Büchern gespannt zu. Der Jahrgang 2 wurde sogar für eine Vorlesestunde in das Schloss Bodelschwingh eingeladen, welches den Vorlesetag zu einem ganz besonderen Ereignis machte. Vielen Dank an die Familie zu Knyphausen!

Schulhof

Unser Schulhof hat einen neuen Anstrich erhalten. Bunte Hüpfekästchen und liebevolle Bilder schmücken nun den Boden. Die Kinder sind begeistert und freuen sich über neue Spielmöglichkeiten - dank des großen Arbeitseinsatzes von Herrn Adamczyk. Das Bodelschwingh-Team und die Kinder bedanken sich ganz herzlich für seine Bemühungen und seine Zeit.

Einschulung 2018

Am Donnerstag, den 30.08.2018 fand der erste Schultag für die neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler in der Bodelschwingh-Grundschule statt. Nach dem Gottesdienst in der Pfarrkirche Maria Heimsuchung, feierten die Kinder gemeinsam mit ihren Familien und den neuen Lehrerinnen die Einschulung auf dem bunt geschmückten Schulhof. Für das festliche und abwechslungsreiche Programm sorgten unsere 3. Klassen. Anschließend hatten die neuen Schülerinnen und Schüler der Eulenklasse (1a), Rabenklasse (1b) und Drachenklasse (1c) ihre erste Unterrichtsstunde. Zum Abschluss ließen die Kinder auf dem Schulhof Luftballons mit guten Wünschen in den Himmel steigen.

Für den gelungenen ersten Schultag bedanken wir uns herzlich bei allen helfenden Eltern und dem Förderverein.

 

Das Bodelschwingh-Team freut sich auf das kommende Schuljahr 2018/19 und wünscht allen einen guten Start.