Schulinfo-Corona

Anpassung Maskenpflicht und Hygieneregeln

Stand: 21.02.2021

Liebe Familien, 

ab dem 22.02.2021 werden die Regeln für die Maskenpflicht weiter angepasst. Daher gilt ab Montag, dass auf dem Schulgelände und in den Schulräumen eine medizinische Maske getragen werden muss. Schüler und Schülerinnen, für die die Größe einer medizinischen Maske nicht geeignet ist, können weiterhin die Alltagsmaske tragen. 

 

Danke für Ihre aktive Unterstützung zur Eindämmung der Infektionsrisiken und für den gemeinsamen Schutz aller am Schul-leben beteiligten Personen. 

Download
Ab dem 22.02.2021
Hygieneregeln der Bodelschwingh-GS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 233.7 KB

Mit freundlichen Grüßen 

Schulteam der Bodelschwingh-Grundschule


Wechselunterricht (Hybridunterricht) ab 22.02.2021

Stand: 17.02.2021

Wechselunterricht

Mit aktuellem Beschluss des Schulministeriums NRW findet ab Montag, 22.02.2021 der Wechselunterricht (Hybridunterricht) statt. Dafür wird jede Klasse in zwei Gruppen eingeteilt und erhält im täglichen Wechsel Präsenzunterricht in der Schule und Distanzunterricht zuhause. Alle Familien haben konkrete Informationen zu diesem Modell von der Klassenleitung per Mail erhalten. 

Notbetreuung

Parallel zum Hybridunterricht werden wir ausschließlich für Familien, die die Betreuung des Kindes aus unüberwindbaren Gründen nicht selber gewährleisten können, eine Notbetreuung anbieten. Überprüfen Sie daher bitte gerade zum aktuellen Zeitpunkt der Wiederaufnahme des Schulbetriebes, ob die Betreuung Ihres Kindes außerhalb des schulischen Rahmens möglich ist. Die pädagogische Betreuung in dieser Form ist kein Unterricht und keine Ganztagsbetreuung, da auch der gewohnte Ganztagsbetrieb (bis auf das Mittagessen) nicht aktiv aufgenommen wird. Die Mitarbeiter*innen des Ganztages werden somit weiterhin im Rahmen der pädagogischen Betreuung mit eingesetzt werden.

 

Wir bleiben zuversichtlich und freuen uns darauf, dass wir die Bodelschwingher-Kinder wieder in der Schule begrüßen, erleben und unterrichten dürfen!

 

Bei weiteren Fragen können Sie sich jederzeit bei uns melden.

 

Bleiben Sie gesund!

 

Das Bodelschwingh-Team


Weiterhin Distanzunterricht bis zum 19.02.2021

Stand: 12.02.2021

Weiterhin findet der Distanzunterricht bis Freitag, 19.02.2021 statt. Weitere Informationen erhalten Sie durch die Klassenleitung Ihres Kindes und auf der Seite des Schulministeriums (Schulmail vom 11.02.2021). 


So lerne ich zuhause

Stand: 12.01.2021

Liebe Kinder,

im Distanzlernen arbeitet ihr wöchentlich an euren Arbeitsplänen. Damit ihr gut lernen könnt, haben wir euch einige Tipps zusammengestellt. Diese sollen euch helfen, das Arbeiten zuhause besser zu strukturieren und zu organisieren.

Probiert die Tipps aus!

Download
So lerne ich zuhause.pdf
Adobe Acrobat Dokument 191.7 KB

Wir wünschen euch einen erfolgreichen Start in das Distanzlernen!

 

Das Bodelschwingh-Team


Elterninfo Januar 2021

Stand: 06.01.2021

Liebe Familien,

seit Beginn dieser letzten Ferienwoche sind Bund und Länder in umfangreichen Gesprächen zu den wichtigen Fragen des allgemeinen öffentlichen Lebens, das weiterhin stark durch die Corona-Pandemie geprägt ist.

Für die Schulen ist durch die Pressemitteilung der Schulministerin Fr. Gebauer seit heute Nachmittag eindeutig, dass ab Montag, 11.01.2021 bis zum 31.01.2021 kein regulärer Unterricht in der Schule stattfinden wird.

Damit sind ähnliche Strukturen wie im ersten Lockdown im März 2020 gegeben.

 

Ab morgen will das Schulministerium weitere Informationen und Vorgaben bekannt geben und erst dann ist die Planung u. a. für die Notbetreuung möglich. Sie werden in den nächsten Tagen über die Klassenleitung Ihres Kindes ebenso darüber informiert werden, wie das Distanzlernen für die Klassen organisiert wird und welche Kommunikationswege ermöglicht werden.

 

Uns allen ist mit den Weihnachtsferien nicht bekannt gewesen, wie der Schulbetrieb im neuen Jahr weitergehen wird, trotzdem hoffen wir und wir wissen darum, dass es eine Zeit nach der Pandemie geben wird!

 

So wünsche ich Ihnen im Namen des gesamten Schulteams ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr.

Hoffentlich ein Jahr, das mit der Zuversicht aller Beteiligten und mit der gemeinsamen Kraft aller, schnellstmöglich auch ruhige Tage bereit hält.

 

Mit lieben Grüßen

H. Özsümbül, Schulleiterin


Aktuelle Informationen

Stand: 11.12.2020

Liebe Eltern und Familien,

die aktuelle Pandemiesituation in Deutschland hat heute zu einer erneuten Entscheidung des Landes NRW und des Schulministeriums (Schulmail) geführt. Demnach können Eltern für die nächste Woche (14.12.-18.12.2020) entscheiden, ob ihr Kind am Präsenzunterricht oder am Distanzunterricht teilnehmen soll. Diese Regelung soll die notwendige Kontaktreduzierung zur Eindämmung der Pandemie unterstützen.

Zudem starten die Weihnachtsferien dieses Jahr nicht nur bereits ab dem 21.12.2020, sondern werden dann noch um zwei weitere Tage verlängert und gehen einschließlich bis zum 08.01.2021, sodass der erste Schultag der Montag, 11.01.2021 sein wird!

Alle wichtigen Informationen zur weiteren Organisation dieser besonderen Tage erhalten Sie heute über die Klassenleitung Ihres Kindes.

 

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche Vorweihnachtszeit, gerade in diesen Zeiten der vielen sehr außerge-wöhnlichen Herausforderungen.

Kommen Sie gut und gesund ins neue Jahr!

 

Mit lieben Grüßen

H. Özsümbül, Schulleiterin


Hygieneregeln und Handlungsempfehlung

Stand: 30.10.2020

Liebe Eltern, 

zum einen finden Sie hier unsere angepassten Hygieneregeln. Zum anderen können Sie die Handlungsempfehlung des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes NRW: "Wenn mein Kind zuhause erkrankt" herunterladen. Das Schaubild gibt Ihnen eine Empfehlung, was Sie bei einer Erkrankung Ihres Kindes beachten sollten. 

Download
Unsere Hygieneregeln.pdf
Adobe Acrobat Dokument 242.2 KB
Download
MSB NRW Handlungsempfehlungen Eltern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 237.9 KB


Hygieneregeln

Stand: 13.08.2020

Liebe Eltern, 

die aktuellen Hygieneregeln an unserer Schule haben wir gemeinsam mit den Kindern in der Schule besprochen. Jedes Kind hat diese Regeln mit nach Hause bekommen. Ab heute können Sie diese auch online nachlesen. 

Download
Unsere Hygieneregeln.pdf
Adobe Acrobat Dokument 237.8 KB

Schuljahresstart 2020/21 - Maskenpflicht

06.08.2020

Liebe Eltern, 

 

die Ferientage neigen sich dem Ende zu und wir werden ab nächster Woche Mittwoch, 12. August 2020 alle Schüler und Schülerinnen wieder in der Schule begrüßen. Damit der Start gut gelingt, haben Sie ab heute aktuelle Informationen durch die Klassenleitung Ihres Kindes erhalten. In der ersten Schulphase bis zum 31. August werden die Jahrgänge weiterhin den Unterrichtsbeginn und den Unterrichtsschluss versetzt haben. Weitergehende Informationen, insbesondere zu den Maßnahmen und Regelungen zum Infektionsschutz erhalten Sie mit der ersten Post Ihres Kindes. Maßgeblich ist in der Zeit bis zum 31. August die vom Schulministerium NRW angeordnete Tragepflicht einer Mund-Nase-Bedeckung (Ausnahme: am Arbeitsplatz im Klassenzimmer darf die Maske abgesetzt werden).

 

Ich danke für Ihre Unterstützung in diesen besonderen Zeiten der Organisation und Planung von Schule und Unterricht!

 

Im Namen des gesamten Schulteams wünsche ich Ihnen und Ihren Familien noch entspannte und erholsame Sommertage.

 

 

Mit freundlichen Grüßen                                                                                                                                          gez. H. Özsümbül, Schulleiterin


Schuljahresstart 2020-2021

Aktuelle Hinweise zum Schuljahresbeginn erfahren Sie auf der Home-Seite.


Wichtig!

Stand: 05.06.2020 - 11.00 Uhr

Liebe Eltern, 

mit der heutigen Neuregelung (23. Schulmail) durch das Schulministerium NRW soll ab Montag, 15.06.2020 die weitere Öffnung der Grundschule stattfinden!

Sie werden bis Mittwoch, 10.06.2020 alle wichtigen Informationen zum angepassten Stundenplan Ihres Kindes erhalten. Diese Informationen beziehen sich dann auf die verbleibenden zwei Wochen bis zu den Sommerferien.

 

Mit freundlichen Grüßen

H. Özsümbül, Schulleiterin

 


Unterricht für alle Jahrgänge

Stand: 08.05.2020 - 16.30 Uhr

Liebe Eltern,

ab nächster Woche (11.05.2020) beginnen wir mit dem Präsenzunterricht für alle Jahrgänge!

Dazu haben Sie heute von den Klassenleitungen Ihres Kindes alle wichtigen Informationen erhalten. In den verbleibenden

7 Wochen bis zu den Sommerferien werden wir somit stets die Kombination zwischen dem Lernen Zuhause und dem einen

Unterrichtstag in der kleinen Gruppe in der Schule durchführen. Falls dieses Konzept aufgrund von Neubestimmungen des Schulministeriums NRW geändert wird, werden wir Sie entsprechend über die gewohnten Informationswege unserer Schule in Kenntnis setzen.

Das Schulteam freut sich sehr über das Wiedersehen mit unseren Schülern und Schülerinnen.

 

Im Namen des gesamten Schulteams übersende ich Ihnen und Ihren Familien herzliche Grüße.

 

H. Özsümbül, Schulleiterin

 

Download
Hier finden Sie die Hygienergeln unserer Schule:
Unsere Hygieneregeln.pdf
Adobe Acrobat Dokument 264.0 KB

Info Eltern (2)

Stand: 04.05.2020 - 13.45 Uhr

Liebe Eltern,

leider gibt es auch weiterhin keine verbindlichen Aussagen zur Schulöffnung. Wenn es dabei bleibt, dass wir in dieser Woche am Donnerstag die Viertklässler wieder begrüßen können, erhalten diese Familien frühzeitig genug alle wichtigen Infos über die jeweiligen Klassenleitungen. 

Alle weiteren Maßgaben durch das Schulministerium für die weiteren Wochen müssen wir abwarten. Falls Sie Fragen haben, können Sie uns weiterhin über unsere Schulmailadresse (bodelschwingh-grundschule@stadtdo.de) erreichen. 

 

Danke für Ihr anhaltendes Verständnis und Ihren besonnenen Umgang mit der Gesamtsituation. 

 

Mit freundlichen Grüßen

H. Özsümbül

Schulleiterin 

 


Info Eltern (1)

Stand: 30.04.2020 - 18.00 Uhr

Liebe Eltern,

heute wurde die 17. Schulmail des Ministeriums veröffentlicht.

Laut dieser Mail ist die angekündigte Schulöffnung für die Klassen 4 erst ab Donnerstag, 07.05.2020 vorgesehen. Auch der Unterricht für die weiteren Jahrgänge soll zeitnah in den darauffolgenden Wochen (tageweise) erfolgen.

 

Sobald die Schulen in Dortmund ab Montag Genaueres erfahren, werden wir Sie über unsere Homepage und über die Klassenleitungen informieren.

 

Mit freundlichen Grüßen

H. Özsümbül, Schulleiterin

 


Aktuelle Infos "Essensgeld-OGS"

Stand: 20.04.2020 - 16.15 Uhr

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der OGS-Kinder,

 

seit dem 16. März 2020 ruht der OGS-Betrieb aufgrund der Corona-Epidemie. Damit Sie finanziell in dieser Zeit nicht unnötig belastet werden, bitten wir Sie, die Zahlungen für das Essensgeld ab Mai 2020 einzustellen.

Sollte es in diesem Schuljahr noch zur Wiederaufnahme des regulären OGS-Betriebes kommen, würden wir Ihnen eine Rechnung stellen. Die Essensgelder für März (anteilig) und April werden wir zum Schuljahresende verrechnen oder Ihnen erstatten.

Für weitere Fragen zum Essensgeld wenden Sie sich bitte telefonisch oder per Mail an die OGS-Leitung Frau Koblitz ( Telefon: 28672665 ; Email: bodelschwingh-grundschule.ogs@ekkdo.de).

 

Wir danken Ihnen sehr für Ihre Mithilfe und wünschen Ihnen und Ihren Kindern alles Gute und viel Kraft und Zuversicht!

Passen Sie gut auf sich und Ihre Lieben auf!

 

Herzliche Grüße

Ihr OGS-Team

 


Schule weiterhin nicht geöffnet

Stand: 16.04.2020 - 14.00 Uhr

Liebe Eltern und liebe Kinder,

zurzeit sind offiziell noch Osterferien und wir hoffen, dass Sie und dass ihr bei dem herrlichen Wetter auch viele schöne Erlebnisse hattet!

 

Seit gestern wissen wir alle, dass die Schulen ab Montag, 20.04.2020, weiterhin nicht geöffnet werden und dass erst ab dem Montag, 04.05.2020, die Viertklässler Unterricht haben sollen. Wie das dann für unsere Viertklässler genau aussehen wird, ist davon abhängig, wie die Landesregierung unter anderem die verpflichtenden Bedingungen für Hygiene- und Schutzmaßnahmen formuliert.

 

Ab der nächsten Woche (immer dienstags) werden wir daher die Lernangebote wie gewohnt über die Homepage vermitteln.

 

Zusätzliche Informationen, in welcher Form und in welchem Tempo alles weitere für alle Kinder planbar sein wird, zeigt sich erst in den nächsten Tagen und Wochen.

 

Bei Fragen melden Sie sich bitte in der Schule.

 

Wir wünschen Ihnen und euch alles Gute und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen!

 

Schulteam der Bodelschwingh-Grundschule

 


Einrichtung Kinder- und Jugendarbeit

Stand: 09.04.2020 - 09.00 Uhr

Liebe Eltern, 

die aktuelle Coronasituation hat zu allgemeinen Schließungen der Einrichtung der Kinder- und Jugendarbeit auch im Stadt-bezirk Mengede geführt. Um mit den Eltern und Kindern weiterhin in Kontakt bleiben zu können, sind folgende Einrichtungen per Mail oder per Telefon für Sie erreichbar:

Download
Flyer Wir sind für Euch da!.pdf
Adobe Acrobat Dokument 252.7 KB

Umgang mit Medien

Liebe Eltern,

 

für viele Familien und Kinder wird der Tagesablauf zurzeit oft durch die Verfügbarkeit von technischen und digitalen Medien bestimmt. Das unten angehängte Elterninfoblatt des Grundschulverbands bietet Ihnen gerade in dieser neuen Situation während der Schulschließung eine gute Übersicht über Möglichkeiten der kindgerechten Anpassung dieser Angebote.

 

Mit freundlichen Grüßen                                                                                                                                                    H. Özsümbül, Schulleiterin

 

Download
Umgang_digitale_Medien_GSV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 80.2 KB

Frühlingsgruß

Liebe Kinder und liebe Familien,

wir senden euch herzliche Frühlingsgrüße aus der Bodelschwingh-Grundschule. Zurzeit ist es ungewohnt ruhig und leer in der Schule und wir freuen uns sehr darauf, wenn ihr die Schule wieder mit Leben füllt.

Wir hoffen, dass ihr alle gesund und munter seid und möchten euch die tollen Ideen der Kinder aus der aktuellen Betreuungsgruppe zeigen, die bei der „Regenbogenaktion“ mitgemacht haben. Vielleicht habt ihr auch schon die Bilder in den Fenstern in eurer Umgebung gesehen oder auch schon eigene Regenbogen-Bilder gestaltet. Von uns hier die Vorlage, wenn du sie benutzen möchtest: 

Download
Ausmalbild_Regenbogen (1).pdf
Adobe Acrobat Dokument 67.8 KB

Herzliche Grüße

das Team der Bodelschwingh-Grundschule

 


Notbetreuung

Stand: 23.03.2020 - 10.00 Uhr

Liebe Eltern, 

das Schulministerium hat ergänzend zu den ersten Regelungen zur Notbetreuung folgende neue Bestimmungen veröffentlicht:

 

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Schulverwaltung/Schulmail/Archiv-2020/200320/index.html

 

Falls Sie Fragen hierzu haben, melden Sie sich bitte auf dem gewohnten Weg über die Schulmail:

bodelschwingh-grundschule@stadtdo.de

 

Mit freundlichen Grüßen

H. Özsümbül (Schulleiterin)

 


Stand: 17.03.2020 - 11.00 Uhr

Liebe Eltern, 

 

wir danken Ihnen für Ihre Besonnenheit im Umgang mit der aktuellen außergewöhnlichen Situation.

 

Entsprechend der landesweiten Vorgaben werden wir ab Mittwoch, 18.03.2020 eine Notbetreuung für die Familien anbieten, die einen Nachweis über die Notwendigkeit der Betreuung vorlegen konnten.

Zudem gelten folgende Vorgaben vom Land:

Diese Schlüsselpersonen dürfen ihre Kinder zur Betreuung bringen, wenn sie alleinerziehend sind oder beide Elternteile Schlüsselpersonen sind und wenn die Kinder 

  • keine Krankheitssymptome aufweisen,
  • nicht in Kontakt infizierter Personen stehen bzw. seit dem Kontakt mit infizierten Personen 14 Tage vergangen sind uns sie keine Krankheitssymptome aufweisen, 
  • sich nicht in einem Gebiet aufgehalten haben, das durch das Robert-Koch-Institut (RKI) aktuell als Risikogebiet ausgewiesen ist bzw. 14 Tage seit Rückkehr aus dem Risikogebiet vergangen sind und sie keine Krankheitssymptome zeigen.

Damit Sie sich in den nächsten Tagen stets weiter informieren können, haben wir ab heute alle wichtigen Hinweise an dieser Stelle für Sie zusammen gestellt. 

 

1. Informationswege...

Alle Informationen für die Eltern werden grundsätzlich über die Homepage der Schule übermittelt. 

2. Erreichbarkeit der Schule...

Rückfragen ab heute bitte stets über unsere Schulmailadresse: bodelschwingh-grundschule@stadtdo.de

3. Termine...

Sofern der reguläre Schulbetrieb bzw. der Unterricht wieder für die Klassen aufgenommen wird, werden selbstverständlich wichtige Termine (u.a. Elternspechtagwoche) nachgeholt.

4. Lernangebote für die Klassen...

Im Wochenrhythmus werden Lernangebote/ Lernhinweise für alle Jahrgänge digital zur Verfügung gestellt.

  • Bitte beachten Sie hier, dass wir der Empfehlung und der Vorgabe des Schulministeriums folgen und nicht voraussetzen wollen, dass Familien und Kinder sich "neue" Unterrichtsinhalte alleine erarbeiten sollen! Vielmehr möchten wir mit dem gesunden, pädagogischen Augenmaß für realistische Lernideen motivieren.

5. Wichtige Seiten zum Thema "Corona" und Schule...


Stand: 13.03.2020 - 15.30 Uhr

Liebe Eltern, liebe Kinder und liebe Mitarbeiter/-innen,


ab Montag, 16.03.2020, werden alle Schulen in NRW bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen. Der Unterricht ruht bereits am Montag.

 

Für Montag und Dienstag, 16.03. und 17.03., gilt eine Übergangsregelung. Zitat:
"Damit die Eltern Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, können sie bis einschließlich Dienstag (17.03.) aus eigener Entscheidung ihre Kinder zur Schule schicken. Die Schulen stellen an diesen beiden Tagen während der üblichen Unterrichtszeit eine Betreuung sicher." (Schulmail des MSB NRW vom 13.03.2020, 13.33 Uhr)
Auch die Betreuung im Ganztag (OGS) ist an diesen beiden Tagen in unserer Schule geöffnet.

 

Laut Ministerium wird es ein Not-Betreuungsangebot für Eltern geben, die in unverzichtbaren Funktionsbereichen arbeiten.

Hierzu warten wir auf Vorgaben, die aktuell noch nicht vorliegen. Ich informiere Sie umgehend über deren Umsetzung.

Ihnen und Ihren Kindern wünsche ich ein schönes Wochenende und vor allem Gesundheit!

 

 

Viele Grüße                                                                                                                                              H. Özsümbül, Schulleiterin