Aktuelle Informationen zum Schulbetrieb

Schulstart für die Klassen 2, 3 und 4

Schuljahr 2021-22

Stand: 15.08.2021

Liebe Familien, liebe Kinder,

das letzte Ferienwochenende mit hoffentlich vielen schönen, erholsamen Ferientagen davor liegt hinter uns und wir freuen uns auf den gemeinsamen Schulstart am Mittwoch, 18.08.2021 mit Ihnen und mit euch!

Hier nun für Sie die ersten Hinweise zu den ersten Tagen in der Schule:

 

a)   Lollitestungen

Die Fortführung der Lollitestungen (Pooltestung /Lutschstäbchen im Mund) in der gewohnten Form wurde aktuell vom Schulministerium NRW erneut bestätigt und wird somit auch zum neuen Schuljahr von den Schulen umgesetzt werden!

Bitte beachten Sie, dass es in der 1. Schulwoche eine Testung geben wird und dass diese 1. Lollitestung für alle Klassen im Jahrgang 2, 3 und 4 am Mittwoch, 18.08.2021, also direkt am ersten Schultag durchgeführt wird.

Ab der 2. Schulwoche gehen wir wieder über in die bekannte Organisation und die Klassen 1 und 2 haben damit weiterhin immer montags und mittwochs die Testung, die Klassen 3 und 4 immer dienstags und donnerstags die Testung. Beachten Sie bitte auch weiterhin, dass in den wenigen Einzelfällen des Versäumnisses der jeweiligen Klassen-Pooltestung verpflichtend der Schnelltest (Einzeltest/Nasenabstrich) mit der Schülerin, mit dem Schüler in der Schule durchgeführt werden muss, damit jedes Schulkind immer auch zweimal in der Woche an einer Testung teilgenommen hat.

 

b)   Unterrichtszeiten und Stundenplan

Für die 1. Schulwoche gilt, dass jede Klasse einen sicheren Start durch durchgehenden Klassenunterricht mit der eigenen Klassenlehrerin haben wird. Für Ihre erste Planungssicherheit können Sie folgende Unterrichtszeiten berücksichtigen:

 

Mittwoch, 18.08.2021:

  • Unterricht für alle Klassen von 8.00 bis 11.30 Uhr (siehe letztes Zeugnis)

Donnerstag, 19.08.2021 und Freitag, 20.08.2021:

  • Unterricht für den Jahrgang 2: 8.00-11.30 Uhr
  • Unterricht für die Jahrgänge 3 und 4: 8.00-11.45 Uhr

Sie erhalten diese Informationen und die darüber hinausgehenden Informationen zu dem regulären Stundenplan Ihres Kindes für die Woche ab dem 23.08.2021 auch in gewohnter Form als Elternbrief, an den ersten Schultagen durch die Klassenleitung Ihres Kindes.                                          

                                                                                                                                         

Ich wünsche allen Familien noch erholsame letzte Ferientage und wünsche allen Schülern und Schülerinnen einen erfolgreichen Start ins neue Schuljahr!  

 

Mit herzlichen Grüßen

gez. H. Özsümbül, Schulleiterin            


Übergang in eine weiterführende Schule

Stand: 06.11.2020

Liebe Eltern der Klassen 4, 

am Ende der Grundschulzeit steht die Entscheidung an, welche weiterführende Schule die Kinder ab der 5. Klasse besuchen. Unser Schulsystem und die verschiedenen Schulformen werden im Rahmen des Projektes "Schulen im Team" in einem knapp 4-minütigen Film erläutert. Dieser Erklärfilm kann in zwölf Sprachen heruntergeladen werden. 

 

Erklärfilm - Wohin nach der Grundschule?


Schulanmeldung zum Schulstart im nächsten Sommer 2021

Stand: 21.09.2020

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

ab dieser Woche erhalten alle Familien, die ihr schulpflichtiges Kind zum nächsten Schuljahr an einer Grundschule anmelden müssen, ein Anschreiben der Stadt Dortmund.

Damit beginnt das Anmeldeverfahren für alle Dortmunder Grundschulen für das Schuljahr 2021-22. Allerdings gibt es  aufgrund der aktuellen COVID-19-Pandemie wesentliche Änderungen im Ablauf. Auch wir werden somit keine Termine für November vergeben können, um so die Gelegenheit zu haben, Sie und Ihr Kind persönlich kennenzulernen. Ihren Anmeldewunsch an unserer Schule können Sie in diesem Schuljahr ausschließlich nur durch den Anmeldebogen, der im Anschreiben der Stadt Dortmund enthalten ist, vornehmen.

 

Bitte beachten Sie, dass der vollständig ausgefüllte Anmeldebogen mitsamt der eventuell benötigten Nachweise bis spätestens zum 31. Oktober 2020 in unserer Schulpost eingegangen sein muss!

                            Bodelschwingh-Grundschule

                            Auf dem Kellerkamp 11

                            z. Hd. Schulleitung

                            44357 Dortmund

Falls unsere Schule nicht die nächstgelegene Grundschule in Ihrem Stadtteil ist, müssen Sie unbedingt auch eine weitere Grundschule als Zweitwunsch eintragen, da nur ein Aufnahmeanspruch (im Rahmen der vorhandenen Kapazitäten) für die nächstgelegene Grundschule besteht.

Um dem notwendigen Informationsbedarf der Familien gerecht zu werden, wird der Eingang des Anmeldebogens innerhalb von ca. 1 Woche telefonisch von uns bestätigt werden!

Erst mit Abschluss der Anmeldefrist und nach den notwendigen Koordinierungs-gesprächen des Schulamtes Dortmund werde ich im Rahmen der vorhandenen Kapazitäten die Aufnahmebestätigung an die Familien verschicken können.

 

Wichtig für Familien, die aufgrund einer umfangreichen Berufstätigkeit eine Nachmittagsbetreuung (OGS-Platz) benötigen werden:

Auf dem Anmeldebogen bitte unbedingt im Feld „Bemerkungen“ (Seite 1) diesen Bedarf deutlich notieren.

Die eigentliche Abfrage zum OGS-Platz erfolgt dann erst nach der Aufnahmebestätigung durch die Schule!

 

Da es ebenfalls keinen „Tag der offenen Tür“ und auch keinen Elterninformationsabend geben wird, können Sie sich jederzeit in unserem Schulprogramm über alle wichtigen pädagogischen Schwerpunkte der schulischen Arbeit informieren.

Ebenfalls sind in den weiteren Kapiteln der Homepage vielseitige Aspekte zu unserem Schulleben aufgenommen worden.

Falls Sie weitergehende Fragen haben, können Sie uns über unsere Email-Adresse (bodelschwingh-grundschule@stadtdo.de) kontaktieren.

 

Ich bedanke mich für Ihr Interesse an unserer pädagogischen Arbeit!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

H. Özsümbül, Schulleiterin